Die folgenden Hinweise dienen der Konfiguration des CTI Clients in Verbindung mit GigasetDX-IP-Telefonen.

 

TAPI / CTI
  • Für die GigasetDX-Telefone enthält der CTI Client einen integrierten Treiber - es wird also kein eigenständiger TAPI-Treiber angeboten.
  • Allerdings stellt der CTI Client im Windows-System einen "CTI Client TAPI-Connector" bereit, der in anderen TAPI-Anwendungen eingebunden werden kann.
    Somit wird für GigasetDX-Telefone die TAPI-Steuerung indirekt über den PhoneSuite CTI Client ermöglicht.

Unterstützte Telefone

  • Gigaset DX800A, DX600A

Bitte lesen: Spezielle Hinweise / Einschränkungen


Verbindungseinstellungen


  Gigaset DX - Line Konfiguration
 

IP Adresse IP Adresse oder IP-Name des Telefons.

Hinweise:

  • Im Telefon sollte eine feste IP eingetragen sein (kein DHCP).
  • Die Verbindung erfolgt zum TCP-Port 650.

Passwort Das Standard-Passwort ist 0000.
Test
(mögliche Test-Ergebnisse)
OK: TCP-Verbindung konnte hergestellt werden und das Passwort ist korrekt.

TCP connect error: Mögliche Fehlerursachen:

  • IP-Adresse ist falsch;
  • Eine andere Anwendung (z.B. QuickSync) blockiert das Gigaset. (Das Gigaset unterstützt nur eine TCP-Verbindung.)

Authentication error:

  • Das Passwort ist wahrscheinlich falsch.