Für die Erstellung eines Dateinamens oder einer URL können Sie Platzhalter verwenden, die zur Laufzeit mit den Werten bezogen auf den aktuellen Kontakt ersetzt werden. Sie können somit Parameter übergeben oder auch den Dateiname/URL selbst variabel erstellen.


Platzhalter bezogen auf den aktuellen Anruf

Platzhalter für Rufnummern: 
Platzhalter Beschreibung
%remote.number% Rufnummer der anderen Partei
%local.number% Eigene Rufnummer
%redirecting.number% Über diese Rufnummer wurde der Anruf weitergeleitet.
%redirection.number% Zu dieser Rufnummer wurde der Anruf weitergeleitet.
Optionale Parameter:
[v]; [view] Rufnummer anhand der Regeln für die Anzeige (z.B. wie im PhoneDialog angezeigt)
[d]; [dial] Rufnummer wie sie gewählt wurde (inkl. Zusätze wie z.B. %pin%, %prefix%, %suffix%)
[s]; [standard] Rufnummer wie sie gewählt wurde (ohne Zusätze wie z.B. %pin%, %prefix%, %suffix%)
[o]; [original] Rufnummer wie per TAPI gemeldet oder wie im Telefonbuch eingetragen
[t]; [tapi] Rufnummer wie per TAPI gemeldet
[l]; [local] Rufnummer (ohne Ortsvorwahl, wenn aus dem eigenen Ortsnetz)
[c]; [city] Rufnummer (immer mit Ortsvorwahl, auch wenn aus dem eigenen Ortsnetz)
[i]; [inat] Rufnummer im internationalen Format z.B. 0049317334689
[+]; [+inat] Rufnummer im internationalen Format z.B. +49317334689
Ohne Parameter wird automatisch [standard] verwendet.

Beispiel: %remote.number[c]% oder %remote.number[city]% liefert die Rufnummer mit Ortsvorwahl

Platzhalter für den Name des Anrufers/Angerufenen:
Platzhalter Beschreibung
%Name% per Datenbank aufgelöster Name
%NameTapi% per TAPI gemeldeter Name (CallerIDName/CalledIDName)
%name% = %Name%, oder = %NameTapi%, wenn %Name% leer ist

Beispiel: %remote.name%  liefert den Name des Anrufers oder des Angerufenen wie er in der Datenbank gefunden oder per TAPI gemeldet wurde.

Platzhalter für zusätzliche Wählparameter:
Platzhalter Beschreibung
%pin% PIN (Rufsteuerung)
%prefix% Wahl-Präfix (Rufsteuerung)
%suffix% Wahl-Suffix (Rufsteuerung)
%out% Amtsholung
%lcr% LCR Vorwahl

Beispiel: %pin%%out%%remote.number%%suffix% liefert die Rufnummer inkl. PIN, Amtsholung und Wahl-Suffix

Platzhalter für Anruf-Status:
Platzhalter Beschreibung
%call.state%; DIAL, RING, CONN, BUSY, DISC, IDLE
%call.inbound% Integer-Zahl: inbound=1; outbound=0
%call.outbound% Integer-Zahl: inbound=0; outbound=1
%call.io% Text für inbound/outbound: "eingehend"; "ausgehend"
%call.io[in|out]% Benutzerdefinierter Text z.B. [eingehend|ausgehend]
%call.id% vom CTI Client generierter Call-ID; (ab Version 3.0.051)
%call.idTapi% vom TAPI-Treiber gemeldeter dwCallID; (ab Version 3.0.051)

Beispiel:  %call.io[Eingehender Anruf von:| Ausgehender Anruf zu:]%

Platzhalter für Anruf-Zeit/Dauer:
Platzhalter Beschreibung
%call.start% Begin des Anrufs: z.B. Di. 02.05.17 - 13:34
- %call.start[time]% - Uhrzeit in Stunden:Minuten: z.B. 13:34
- %call.start[date]% - Datum mit Wochentag, Tag, Monat und Jahr: z.B. Di. 02.05.17
- %call.start[format]% - Datum/Uhrzeit anhand eines Format-Strings  z.B. [%a. %d.%m.%y - %H:%M]
%call.end% Ende des Anrufs: z.B. Di. 02.05.17 - 13:34
- %call.end[time]% - Uhrzeit in Stunden:Minuten: z.B. 13:34
- %call.end[date]% - Datum mit Wochentag, Tag, Monat und Jahr: z.B. Di. 02.05.17
- %call.end[format]% - Datum/Uhrzeit anhand eines Format-Strings  z.B. [%a. %d.%m.%y - %H:%M]
%call.dur% Dauer des Anrufs: in variabler Länge %M:%S oder %H:%M:%S
- %call.dur[sec]% - in Sekunden
- %call.dur[format]% - Dauer anhand eines Format-Strings  z.B. [%H:%M:%S]

Mögliche Parameter für Zeit-Format: z.B. %call.start[%a. %d.%m.%y - %H:%M]%
%a Wochentag (kurz)  z.B. Di. %p A.M./P.M. indicator for 12-hour clock
%A Wochentag (lang)  z.B. Dienstag %S Sekunde (00-59)
%b Monat (kurz) z.B. Jan. %U Woche des Jahres (00-53) für So-Sa
%B Monat (lang) z.B. Januar %W Woche des Jahres (00-53) für Mo-So
%c Datum und Uhrzeit %w Wochentag (0-6)
%d Tag des Monats (01-31) %x Datum
%H Stunde 24h (00-23) %x Zeit
%I Stunde 12h (00-12) %y Jahr (kurz)  z.B. 00-99
%m Monat (01-12) %Y Jahr (lang)  z.B. 2018
%M Minute (01-59)

Platzhalter bezogen auf den aktuellen Kontakt

Platzhalter Beschreibung
%contact.name% Name und Vorname
%contact.company% Firma
%contact.display% Name und ggf. Firma wie im "PhoneDialog" angezeigt
%contact.email% Die erste zum Kontakt gespeicherte EMail-Adresse
%contact.url% Die erste zum Kontakt gespeicherte URL
%contact[Spaltenname]% Inhalt der Datenbank-Spalte mit dem entsprechenden "SPALTENNAME"


Platzhalter für Notizen

Platzhalter Beschreibung
%notes% Liefert die "bevorzugten" Notizen zum Kontakt oder zur Rufnummer. Siehe Konfiguration Notizen
%contact.notes% Liefert die Notizen zum Kontakt
%number.notes% Liefert die Notizen zur Rufnummer
%notes[max]% Mit dem optionalen Parameter [max] z.B. %notes[1000]% kann die Länge der Notizen begrenzt werden.


Alternative Platzhalter

Platzhalter Beschreibung
%tel% Rufnummer (ohne Ortsvorwahl, wenn aus dem eigenen Ortsnetz)
%ctel% Rufnummer (mit Ortsvorwahl, auch wenn aus dem eigenen Ortsnetz)
%itel% Rufnummer (internationales Format), z.B. 0049317334689
%+itel% Rufnummer (internationales Format), z.B. +49317334689
%foldername% Ordnername des aktuellen Kontakts
%[SPALTENNAME]% Inhalt aus der Spalte "SPALTENNAME" bezogen auf den aktuellen Kontakt.
%duration% Gesprächsdauer in Sekunden
%outbound% 1=outbound; 0=inbound
%local_number% Nummer der eigenen Nebenstelle
%callid% Call-ID (Integer-Zahl)
%called_id% Die angerufene Nummer.
%redirecting_id% Über diese Nummer wurde der Anruf weitergeleitet.
%redirection_id% Zu dieser Nummer wurde der Anruf weitergeleitet.


Beispiele

Folgende Formate sind möglich:

  • C:\Programme\test.exe -rufnummer=%tel%
  • "C:\Programme\test.exe" /rufnr=%tel%
  • http://www.domain.de/%foldername%/%[ID]%.htm
  • http://www.domain.de/script.php?rufnummer=%tel%
  • explorer.exe "F:\Kontakte\%[LAST_NAME]%"

Sie können natürlich auch feste Parameter übergeben, z.B.:

  • C:\Programme\test.exe -rufnummer=2345678
  • http://www.domain.de/script.php?action=Anruf